Wir sind Mitglied:

Start/Home

Lübecka.jpg
  User online: 3
  Heute: 106
  Gestern: 216
  Gesamt: 7227

Flugplatzmuseum Cottbus 2015

18. Oktober 2015

Die Geschichte des Flughafen Cottbus passt gut zu manch einen modellbauerischen Spezialgebiet. Im 2. Weltkrieg entstand am Flughafen ein wichtiger Produktionsstandort für Focke-Wulf und in der DDR wurde der Flughafen zu einer bedeutenden Basis der Militärluftfahrt. Das Flughafenmuseum wiederum beherbergt hauptsächlich Exponate der DDR- Militärluftfahrt. Vor dem skizzierten Hintergrund ist der etwas speziellere Charakter der Modellbauausstellung und die recht familiäre Stimmung unter den Teilnehmern nicht verwunderlich; viele Aussteller haben einen biographischen Bezug zur DDR-Luftfahrt und manch einer hat seinen Militärdienst in Cottbus geleistet.

 

► Link zum Museum

DSCN3080a.jpg

Eingangsbereich mit Grillecke

DSCN3103a.jpg

Aussenbereich

Der Schwerpunkt bei den ausgestellten Modellen lag in den Bereichen Luftfahrt und Militär, andernorts beliebte Sparten wie Fantasy oder Figuren fehlten. Die Themen DDR und Ostblock waren stark aber noch lange nicht dominant vertreten, so wie in den vergangenen Jahren auch. Die Qualität der Exponate spiegelt die unterschiedlichen Ansprüche ihrer Erbauer wieder, von einfach bis sehr aufwendig gebauten Modellen und Eigenbauten war Alles vertreten. An Händlern waren MC-Modellbau, Hobby Shop Chemnitz sowie Privatanbieter vor Ort, letztere boten unter anderen hierzulande schwer erhältliche osteuropäische Bausätze an. Zuletzt sei noch der zum neunten Mal ausgetragene Cottbuser Plastefliegerweitwurfwettbewerb erwähnt, dieser stellt für viele Ausstellungsteilnehmer den Höhepunkt der Veranstaltung dar. Die Teilnahme an dieser spezielleren Art des Modelleschrottens ist glücklicherweise freiwillig.
Der Charakter der Cottbuser Ausstellung spricht verständlicherweise nicht alle Clubmitglieder von Hans Grade gleichermaßen an. Dafür war von den 'Angesprochenen' in den vergangenen Jahren regelmäßig eine Abordnung auf der liebevoll organisierten Ausstellung vertreten und wird es sicherlich auch in Zukunft sein.

Rundgang durch die Ausstellung

DSCN3122a.jpg DSCN3052a.jpg DSCN3127a.jpg DSCN3053a.jpg DSCN3054a.jpg
DSCN3055a.jpg DSCN3056a.jpg DSCN3060a.jpg DSCN3063a.jpg DSCN3064a.jpg
DSCN3065a.jpg DSCN3066a.jpg DSCN3067a.jpg DSCN3070a.jpg DSCN3077a.jpg
DSCN3098a.jpg DSCN3099a.jpg DSCN3133a.jpg DSCN3126a.jpg DSCN3049a.jpg
DSCN3073a.jpg DSCN3086a.jpg DSCN3088a.jpg DSCN3092a.jpg DSCN3096a.jpg
DSCN3101a.jpg DSCN3117a.jpg DSCN3120a.jpg DSCN3137a.jpg  

Aktualisierung: 07/11/2015 - 18:53

Copyright © 2005ff · MSC Hans Grade · powered by PHPcms
| | | | | |