Wir sind Mitglied:

Start/Home

west-honda.jpg
  User online: 2
  Heute: 79
  Gestern: 216
  Gesamt: 6984

De Havilland D.H. 60 Gipsy Moth

1:72, CHOROSZY, gebaut von Uwe Borchert

DH60-2.jpg
DH60-3.jpg
DH60-4.jpg
DH60_1.jpg

Die de Havilland  D.H.60 war ein einfachens und kostengüstiges Flugzeug für Jedermann. Die Maschine besaß nach hinten anklappbare Tragflächen, so dass im Schlepp eines Autos das Flugzeug unkompliziert zum nächsten Flugplatz gefahren werden konnte. Einige Exemplare wurden als Schulflugzeuge in der RAF genutzt. Insgesamt wurden mehr als 1800 D.H. 60 Moth gebaut.

 

 
Zum Bau der D.H. 60 G III verwendete ich den Resin-Kit der polnischen Firma Choroszy Modelbud. Der Bausatz ist in der modernen Resintechnologie mit dünnen Materialstärken hergestellt. Die Oberflächen könnten einen Tick feiner sein. Der Bausatz baut sich gut zusammen. Sämtliche Streben habe ich aus Kunststoff-Profil neu angefertigt, da die Resin-Teile teilweise beschädigt bzw. zu dick waren. Die Verspannung besteht aus verzinnter Kupferlitze. Die Lackierung erfolgte mit Farben von Model Master und Humbrol. Meine Maschine stellt einen Trainer der spanischen Luftwaffe aus der Zeit des Spanischen Bürgerkrieges (1936-1939) dar.
 

DH60-5.JPG DH60-7.JPG DH60-8.JPG DH60-9.JPG
Aktualisierung: 01/01/2011 - 14:01

Copyright © 2005ff · MSC Hans Grade · powered by PHPcms
| | | | | |